Bremer Einrichtung feiert Jubiläum


Die Kinderarmut in Deutschland steigt jedes Jahr. In Bremen sind mittlerweile sogar 33,7 Prozent der Kinder von Armut bedroht - das heißt jedes dritte Kind. Damit ist Bremen absolutes Schlusslicht im Armutsatlas.

Aber Hoffnungsschimmer gibt es: Im Stadtteil Huchting zum Beispiel bietet die Einrichtung "Ein Zuhause für Kinder" einen Zufluchtsort für Kleine, die in Armut groß werden. Bereits seit 5 Jahren engagieren sich ehrenamtliche Helfer – Diesen Donnerstag wird Jubiläum gefeiert.

Martha Foks und Mareike Baumert über eine Auszeit von der Armut.

Kinder
Anzeige
Schlagworte
Ich bin der Erste, der dies kommentiert
Mag ich
Mein Kommentar dazu