Nicht so bockig, Schnucki:

 

Ein Muss für Züchter, Halter und Fans, der Heidschnuckentag in Müden

 

Immer am zweiten Donnerstag im Juli geht’s in der Gemeinde Müden in der Lüneburger Heide um bockige Typen mit Ganzkörperbehaarung. Beim Heidschnuckentag geht’s dabei allerdings um leistungsgeprüfte Jungböcke, die Züchtern und Zuschauern präsentiert und anschließend versteigert werden.

Warum es dieser traditionsreiche schnucklige Schönheitswettbewerb in sich hat, zeigt Matthias Willhöft.

Anzeige
Mag ich
Anzeige