Würstchen im Blätterteig mit Bratkartoffelsalat

 

Ho, ho, ho, Ihr Lieben,

hier gibt es einen Klassiker mal anders: Würstchen im Blätterteig mit Bratkartoffelsalat!

 

Würstchen

 

Zutaten:

  • Blätterteig
  • Senf
  • Speck in dünnen Scheiben
  • Eigelb

 

Zubereitung:

Die erste Scheibe Blätterteig als Untergrund nehmen und löchern.

Zurechtschneiden und mit Eigelb bestreichen.

Die Wurst mit Senf einreiben, mit dem Speck einwickeln. Würstchen drauflegen und mit einer zweiten Blätterteigplatte belegen. Den Rand mit einer Gabel festdrücken.
Ab in den vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 15 – 18 Minuten, bis der Teig gut ausgebacken ist.

 

Bratkartoffelsalat

 

Zutaten:

  • Kartoffeln mit Schale (gewaschen)
  • Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Essig
  • Radieschen
  • Zwiebellauch
  • Rinderbrühe

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden und bei mittlerer Hitze hellbraun braten.

Würzen, mit Essig ablöschen und etwas Brühe angießen.
Radieschen und Zwiebellauch in Scheiben geschnitten zugeben und durchschwenken.
Kurz ziehen lassen.

Fertig!

Eine schöne und ruhige Weihnachtszeit für Euch mit leckerem Essen wünschen Jochen, Stephan und das ganze Team von RTL Nord!

 

 >> Hier geht's zum Video mit Reporter Stephan Lang und Koch Jürgen Kemker!

 

Kartoffelsalat mit Würstchen
Anzeige
Mag ich
Anzeige