Golfen für den guten Zweck

 

Der Hamburger Mediencup und die RTL-Nord Aktion Menschenskinder sind  mittlerweile schon eine eingeschworene Gemeinschaft:  Seit fünf Jahren golfen wir gemeinsam mit anderen Hamburger Medienmachern für den guten Zweck. In diesem Jahr zugunsten der Stiftung "Children for Tomorrow", ein Projekt für Flüchtlingskinder. Sie kümmert sich um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge wie Mamadou, der durch seine Flucht aus Guinea traumatisiert ist.

Katrin von Danwitz und Suzan Üner berichten. 

>> Wenn Sie die Stiftung „Children for Tomorrow“ finanziell unterstützen möchten, finden Sie alle Infos dazu hier! 

>> Hier gibt es mehr Infos zum Hamburger Mediencup.

 

>> Hier geht's zum ersten Teil unserer Serie!

>> Hier geht's zum zweiten Teil unserer Serie!

>> Hier geht's zum dritten Teil unserer Serie!

Children for Tomorrow
Anzeige
Ich bin der Erste, der dies kommentiert
Mag ich
Mein Kommentar dazu
Erkämpftes Glück Mehr
Wichtige Initiativen für Flüchtlinge Mehr
Anzeige