Hacker-School

 

Wie die IT-Branche für Nachwuchs sorgt

 

Was würden Eltern davon halten, wenn ihr Kind sagt: „Ich will auf eine Hacker-Schule?“ Das klingt erst mal nicht nach der gewünschten Traumkarriere. Doch genau so eine Schule gibt es jetzt tatsächlich in Hamburg: Die Hacker-School. Aber das Ganze ist viel harmloser als es klingt, ganz legal und sogar äußerst sinnvoll, denn auf der Hacker-School sollen Jugendliche für Informatik begeistert und so als Nachwuchstalente für die immer größer werdende IT-Branche ausgebildet werden.

Die Reporterin Dania Maria Hohn hat sich das mal angeschaut.

Hacker-School
Anzeige
Schlagworte
Ich bin der Erste, der dies kommentiert
Mag ich
Mein Kommentar dazu
Anzeige