AKTUELLES AUS HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Zwei Jahre nach Abstimmung: Was in Hamburg vom Olympischen Traum geblieben ist

Vom

Vor zwei Jahren wurde in Hamburg über Olympia 2024 in der Hansestadt abgestimmt. Damals entschieden sich 51,6 Prozent der Bürger gegen die Bewerbung der Stadt. Paris wurde am Mittwoch zum Austragungsort gekürt. Deswegen blicken wir zurück: Wie kam es zur Ablehnung und was ist heute noch vom Olympischen Traum in der Hansestadt übrig?

Mehr

Auktionshaus versteigert Schätze von Helmut Schmidt

Vom

Ein Hamburger Auktionshaus hat zurzeit ganz besondere Angebote für seine Kunden. Es versteigert schöne und skurrile Schätze aus dem Nachlass des verstorbenen Altkanzlers Helmut Schmidt!

Mehr

Campingplatz gegen Großstadt: Zu Besuch bei Katherin Kleingarn auf Fehmarn

Vom

Katherin Kleingarn hat Anfang diesen Jahres von ihren Eltern einen Campingplatz auf Fehmarn übernommen. Ihre erste Saison zwischen Wohnwagen und Zelten hat sie nun hinter sich gebracht...

Mehr

Meister der Magie: Zauberduo aus Österreich eroberte erst die USA und jetzt auch Hamburg

Vom

In den USA sind die beiden bereits echte Stars und begeistern in der weltweit größten Talentshow "America's Got Talent" etwa 16 Millionen Zuschauer. „The Clairvoyants“ bestehen aus Amélie van Tass und Thommy Ten aus Österreich... 

Mehr

19-jähriger Hamburger nach G20-Krawallen vor Gericht

Vom

Vor dem Amtsgericht St. Georg in Hamburg begann am Dienstag der vierte Prozess zur strafrechtlichen Nachbearbeitung des G20-Gipfels in der Hansestadt. Diesmal musste sich ein 19-jähriger Hamburger unter anderem wegen Flaschenwürfen auf Polizisten und Landfriedensbruch verantworten.

Mehr

Kiel soll schöner werden: Spatenstich für einen Kanal mitten in der Innenstadt

Vom

Viele hielten ihn für eine Tagträumerei des Oberbürgermeisters, doch tatsächlich wird er jetzt in die Tat umgesetzt. Ein kleiner Kanal - mitten in der Kieler Innenstadt! Am Dienstag war der erste Spatenstich des Bauprojekts. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer will aus der Landeshauptstadt, dem hässlichen Entlein, endlich einen schönen Schwan werden lassen...

Mehr

Mobilität der Zukunft: Fahrschule aus Hamburg bildet Schüler mit Elektroauto aus

Vom

Die Verbrennungsmotoren werden irgendwann ausgedient haben – davon geht selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel aus. Besonders nach dem Dieselskandal denken viele Verbraucher über Alternativen nach...

Mehr

Gefahr durch Gemüse: Rendsburgerin vergiftet sich mit Zucchini

Vom

Einige Gemüsearten wie Zucchini oder Kürbis können giftig sein – das bekam auch Elke Frahm aus Rendsburg am eigenen Leib zu spüren. Sie verzehrte frische Zucchini aus dem Garten und kam danach mit großen Schmerzen ins Krankenhaus...

Mehr

Millionenmetropole oder Kuschelkiez: Wie viele Events verkraftet Hamburg?

Vom

Millionenmetropole oder Kuschelkiez:
Wie viele Events verkraftet Hamburg?

Hamburg hat viel zu bieten und immer mehr Touristen kommen. Ist das jetzt schön? Oder zu viel? Der Umweltsenator hat sich positioniert: Weltoffen sollte Hamburg sein, aber Weltstadt, um jeden Preis? Lieber nicht! Aber wie stehen die Hamburger dazu?

Kuschelkiez oder echte Millionenmetropole? Unsre Reporterinnen Lisanne Vernunft und Anne Wöhrle mit Stimmen zur Stadt-Debatte.

Mehr

Ohne Ticket zu den Rolling Stones: Selbst für 15.000 Zaungäste war es ein unvergesslicher Abend!

Vom

82.000 Menschen haben in Hamburg die Rolling Stones genossen und die ergrauten Rockstars beim Auftakt ihrer Europa-Tour live im Stadtpark gesehen. Zweieinhalb Stunden dauerte das Konzert - ohne Pause! Das gab es aber nicht nur für Fans mit Tickets, sondern auch 15.000 Zaungäste haben am Samstagabend gefeiert und das Konzert für lau mitgehört...

Mehr

Anzeige
Anzeige