AKTUELLES AUS HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Lübecker St. Annen-Museum zeigt Spielzeug aus der Biedermeierzeit

Vom

In Lübeck hat am vergangenen Wochenende eine Ausstellung eröffnet, in der Spielzeug aus der Biedermeierzeit präsentiert wird. Die Ausstellungsstücke sind also mehr als 150 Jahre alt.

Mehr

Das ist „Zora“ - UKSH setzt auf Kinderstation erstmals Roboter ein

Vom

Am Universitätsklinikum in Kiel gibt es eine ganz besondere Mitarbeiterin, die sich von allen anderen unterscheidet. „Zora“ ist mit 59 Zentimetern recht klein, aber für die Kinder ist sie die größte. „Zora“ ist nämlich ein Roboter. Es ist das erste Mal, dass so eine Maschine in einer Kinderklinik eingesetzt wird.

Mehr

„eat&STYLE“ in Hamburg: Unsere Reporterin testet innovative Gourmet-Trends

Vom

Das größte Food-Festival Deutschlands, die "eat&STYLE" hat am Freitag in Hamburg eröffnet. Hier gibt es nicht nur clevere Kochtipps, sondern auch innovative Gourmet-Trends...

Mehr

Erschwingliche Kunst: Affordable Art Fair in Hamburg

Vom

Auf der Messe „Affordable Art Fair“ in Hamburg gibt es Kunst schon für vergleichsweise günstige 100 Euro und die Werke sind trotzdem einzigartig. Künstler Timo von Eicken aus Altona ist einer von Hunderten, die noch das ganze Wochenende auf der Kunstmesse ausstellen.

Mehr

Winter-Tipps für Autofahrer

Vom

Die kalte Jahreszeit hält im Norden Einzug und auch die Autofahrer müssen sich wieder auf Frost und Glätte einstellen. Doch neben dem Wechsel zu Winterreifen gibt es noch viele andere nützliche Hinweise für die dunkle Jahreszeit!

Mehr

Welt-Frühchen-Tag: Zu Besuch bei Familie Stäudten aus Lübeck

Vom

Die Schwangerschaft ist für Frauen eine sehr emotionale aber auch oft aufreibende Zeit. Besonders, wenn das Wunschkind viel zu früh kommt und das Leben des Kindes dadurch gefährdet ist, stehen Mütter unter enormem Stress. Wir haben zum Welt-Frühchen-Tag Dana Stäutden aus Lübeck getroffen. Ihr Sohn kam 13 Wochen zu früh auf die Welt.

Mehr

Am deutschen Vorlesetag werden Politiker im Norden zu Bücherwürmern

Vom

Der heutige Freitag war der deutschlandweite Vorlesetag! Für diesen besonderen Anlass wurden sogar Politiker in Schleswig-Holstein zu Märchenonkeln oder -tanten. Und auch in Hamburg wurde kräftig vorgelesen!

Mehr

Jahrbuch der Hamburgischen Architektenkammer zeigt Gebäude mit Charakter

Vom

Ob nun Besucher oder Einheimischer - Hamburg fasziniert. Einer der Gründe dafür ist sicherlich das schöne Stadtbild.   Egal ob Rathaus, Elbphilharmonie oder HafenCity – Publikumsmagnete wie diese sind für Architekten Augenschmaus und Herausforderung zugleich.

Mehr

Neues Buch widmet sich dem Leben des Hamburger Unternehmers Eugen Block

Vom

Vor 50 Jahren hat Eugen Block ganz klein angefangen. Mittlerweile ist sein Restaurant-Imperium mit mehr als 2000 Mitarbeitern deutschlandweit bekannt. Ganz nebenbei führt der 77-Jährige auch noch ein 5-Sterne-Hotel und ein Brauhaus. Aber: Dem sogenannten Steak-König wäre sein Unternehmen auch fast mal um die Ohren geflogen; im wahrsten Sinne des Wortes.

Mehr

Hamburger Start-Up „Enyway“ will Energiemarkt revolutionieren

Vom

Bislang funktioniert der Strommarkt in der Regel so, dass Sie Ihren Strom bei den Stadtwerken oder den Energiekonzernen kaufen. Ein Hamburger Start-up will dieses Prinzip jetzt umgehen. So wird der Strom nicht nur günstiger, sondern Sie wissen genau, welche Art von Energie da aus ihrer Steckdose kommt.

Mehr

Anzeige
Anzeige